35-1900 https://www.fensterguru24.de/templates/fensterguru24/img/logo_b.png
4,7 5 152
Bundesstraße 5 27 04837-902339
Stelle-Wittenwurth Schleswig-Holstein
25795 Deutschland

Kellerfenster korrekt und fachgerecht abdichten

Kellerfenster sollte man effektiv abdichten, etwa Schäden zu vermeiden. Dieser Keller ist oftmals ein Ort im Haus, dieser nicht bewohnt und aus diesem Grund nicht regelmäßig besucht wird. Daher werden die Fenster im Keller oftmals vernachlässigt. Dies kann jedoch böse Folgen für die Gesundheit und alias für den Geldbeutel mit sich bringen. Nicht selten sind die Fensterrahmen nicht korrekt verbaut oder Dichtungen haben sich gelöst. Dieses führt Undichtigkeiten mit sich, die Schimmelbildungen und Energieverlust hervorrufen können. Mit dem passenden Zubehör kann jeder Heimwerker seine Kellerfenster selbst abdichten. Kellerfenster abdichten - Heizkosten minimieren Wenn das Abdichten seitens Fenstern vernachlässigt wird, bekommt der Hausbewohner die Spätfolgen oft bitter zu spüren.

Dieser Wohnkomfort sinkt, die Heizkosten steigen und die Gesundheit kann zusätzlich durch Schimmel in Gefahr sein. Die Undichtigkeit führt dazu, dass es zu Kälteeinbrüchen und Nässe durch das Mauerwerk kommt. Ständige Zugluft führt Schimmelbildungen mit sich. Wenn zudem noch Nässe eintritt, kann jener Schimmel sich wunderbar ausbreiten. Unter anderem ist dieser Boden des Erdgeschosses extrem kalt und benötigt somit die doppelte und dreifache Heizkraft, die schnell wiedieser nach unten abstrahlt. Im Etwakehrschluss bedeutet das extrem gesteigerte Heizkosten und eine erhebliche Gesundheitsgefahr sowie ein Unwohlsein in den eigenen vier Wänden. Undichte Kellerfenster sind eine Gesundheitsgefahr und wahre Energiefresser! Abdichten spart nicht nur viel Geld, an Stelle erhält die Gesundheit jener Hausbewohner und schafft fernerhin ein angenehmes Wohnklima.

Kellerfenster abdichten

Wenn die Fenster im Keller undicht sind, die Abdichtungen veraltet sind oder im Einbau unsachgemäß installiert wurden, dann droht die Gefahr, dass der Keller nahe Regen unter Wasser steht. Ein Lichtschacht kann sich bspw. durch eine defekte Drainage nahe langen Regenfällen rasch mit Wasser füllen. Wenn aktuell die im Keller montierten Fenstermodelle nicht dicht sind, steht dieser Raum schnell unter Wasser, was dem Hausbewohner einen erheblichen Sachschaden verursachen kann. Bekannt als dieser Aspekt sollte den Hausherrn hellhörig machen, alsbald die Fenster zu kontrollieren und falls nötig, das Kellerfenster abzudichten. Doch wie kann eine Undichtigkeit festgestellt werden, wenn nicht nun Wasser eindringt? Und wie wird sachgemäß abgedichtet?

Die Undichtigkeit lokalisieren und das Kellerfenster richtig abdichten Etwa zu wissen, ob das Kellerfenster wirklich undicht ist und gegen die undichte Stelle zu lokalisieren, kann folgenjener Trick angewendet werden: Die Flamme einer Kerze wird rings gegen den Rahmen geführt. Kommt es an gewissen Stellen zu einem erhöhten Luftzug, sodass die Flamme flackert oder gar entflammt, so kann seitens einer Undichtigkeit ausgegangen werden. Welcher Trick funktioniert besonders gut, wenn es draußen kalt und windig ist. Achtung: Diese Flammen-Lokalisierung sollte nur im Beisein eines Kaminkehrers vollzogen werden, wenn es sich um das Kellerfenster im Heizraum handelt. Hier können leicht entzündliche Dämpfe entstehen. Das Kellerfenster fachmännisch abdichten - Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung Je nach Fensterart empfehlen sich unterschiedliche Dichtmittel. Wenn es sich circa Fenster handelt, die stark verzogen sind und große Spalten aufweisen, sollte ein Gummidichtband gewählt werden. Alternativ bieten sich Silikon, Acryl oder Klebeabdichtungen an. Erforderliches Zubehör zum Abdichten des Kellerfensters: Dichtmittel, z. B. Dichtungsband Silikonlösender Reiniger

Erforliches Werkzeug:

  • Kerze
  • Teppichmesser / Schere
  • Spachtel
  • Leiter (evtl.)
  • Leuchte

Die alte Dichtung wird restlos mit einem Spachtel entfernt. Danach wird die Stelle, auf die die Abdichtung angebracht wird, mit einem speziellen Reiniger behandelt, circa eventuelle Reste zu beseitigen. Anschließend wird die Dichtung angebracht und das Fenster unmittelbar nach dem Abdichten für ein paar Stunden geschlossen.

 

Weitere Infos:

Zurück




Preise können Sie nur direkt Live im Konfigurator ermitteln




Trozdem weiter zum Anfrageformular ohne Live Preise