(0)

Uw-Werte Holzfenster

uw-holzfenser

Auf dieser Seite beschäftigen wir uns mit einem speziellen und sehr wichtigen Teil eines Fensters, den U-Werten. In der Fenstertechnik unterscheidet man neben dem bekannten U-Wert, der sich auf das gesamte Fenster-Bauteil bezieht, den Ug-, den Uf- und den Uw-Wert.

Vermerk

Bei Förderung durch die KfW-Bank ist die warme Kante zwingend notwendig.    

Allgemein

Warme Kante = thermisch getrennter Randverbund

PSI 0,047 W/m²K = Standard warme Kante, Standard-Farbe Grau, jedoch auch in braun oder schwarz erhältlich

Der Ug-Wert

Der Ug-Wert (g = engl. glazing = Verglasung) bezeichnet den U-Wert der Fenstergerglasung. Die Berechnung bezieht sich ausschließlich auf die Verglasung eines Fensters.

Der Uf-Wert

Der Uf-Wert (f = engl. frame = Rahmen) bezeichnet den U-Wert des Fensterrahmens. Die Berechnung bezieht sich ausschließlich auf die konstruktiven Merkmale eines Fensterrahmens.

Der Uw-Wert

Der Uw-Wert (w = engl. window = Fenster) bezeichnet den U-Wert des gesamten Fensters. Die Berechnung bezieht sich auf die Verglasung und den Rahmen. Dies ist die korrekte Bezeichnung für den U-Wert.

waermeschutzverglasung
 

Nachfolgend finden eine tabellarische Darstellung unserer Holzfenster der Designreihe SOFT-LINE, RETRO und HARD-LINE in den Bautiefen 68mm, 78mm und 88mm mit dazugehörigen Ug- und Uw-Werten.

 

uw-werte_holzfenster

Zurück




Preise können Sie nur direkt Live im Konfigurator ermitteln




Trozdem weiter zum Anfrageformular ohne Live Preise